Was mir wichtig ist

 

Besonders wichtig ist mir, dass Du während der Sitzung erkennst, wie Dein Thema oder Dein Glaubenssatz entstanden ist, bevor wir es transformieren. Du sollst so viele Zusammenhänge wie möglich erkennen und einen „Aha-Effekt“ verspüren. Das gibt einem das Gefühl, sein Leben in der Hand zu haben und sich nicht länger als Opfer zu fühlen. Alles was gemacht wird, geschieht mit Deiner ausdrücklichen Einwilligung. Wir arbeiten zusammen in Deinem eigenen Tempo und es ist immer Deine Entscheidung, wie viel Du bereit bist loszulassen.

 

Es ist mir auch sehr wichtig, dass Du Dich während einer Sitzung mit mir wohl fühlst und das Gefühl hast, sicher zu sein. Es versteht sich von selbst, dass alles, was während einer Sitzung gesagt wird, von mir absolut vertraulich behandelt wird. Du kannst Dich mir mit all Deinen Ängsten, Beschwerden und Krankheiten anvertrauen.