Was ist der Theta Zustand?

 

Gehirnwellen verlaufen in unterschiedlichen Frequenzen. Im Theta-Zustand verlangsamen sich die Gehirnwellen auf 4 bis 7 Zyklen pro Sekunde.

 

Es tritt eine tiefe Entspannung ein, man verfügt über eine außergewöhnliche mentale Klarheit, hat Zugriff auf seine Kindheitserinnerungen und zum Unbewussten. Durch diese Verbindung mit unserem Unterbewusstsein sind wir besonders offen für Veränderungen und Neuprogrammierungen unserer Verhaltensmuster.

 

Beim ThetaHealing befinden sich sowohl der ThetaHeiler als auch der Klient in diesem Theta-Zustand und können hier in Zusammenarbeit sehr effektiv wirken.