Hallo, mein Name ist Daniela.

 

Ich bin in München geboren und aufgewachsen und lebe seit 2013 in Rohrbach an der Ilm inmitten der wunderschönen Hallertau.

 

Mein beruflicher Werdegang begann ganz klassisch mit einer kaufmännischen Ausbildung zur Bankkauffrau, darauf folgte eine Wertpapierausbildung im gleichen Unternehmen. Nachdem ich einen Crash live an der Börse miterleben durfte, war mir klar dass dies nicht der Beruf war, der mich glücklich machen würde.

 

Aber erst mal machte ich mir darüber keine Gedanken, da ich schwanger wurde und mit meinem damaligen Ehemann für ein paar Jahre nach Amerika gehen durfte. Dort wurde mein zweiter Sohn geboren und die Frage was ich weiter beruflich machen wollte, konnte ich erst mal aufschieben. Die nächsten Jahre ließ ich mich stark von meinem Hausfrauen- und Mutterdasein vereinnahmen und kümmerte mich zu wenig um meine Bedürfnisse und die Frage, was ich eigentlich mit meinem Leben anfangen will. Bis ich dann fast aus allen Nähten platzte und durch mein starkes Übergewicht gezwungen wurde mich endlich mit diesen Themen zu befassen.

 

Eine klassische Psychoanalyse öffnete dann mein Bewusstsein dafür, dass ich mal nach innen schauen und mich mit den Dingen auseinandersetzen muss, die in mir vorgehen. Ich erkannte so langsam, dass ich eigentlich schon immer angezogen wurde von Themen, die mit Energien zu tun haben. Während dieser Zeit fand ich auch wieder ins Berufsleben zurück, allerdings immer noch im kaufmännischen Bereich, aber nebenbei machte ich eine Ausbildung zur Feng Shui Beraterin. Dass ich durch gewisse Maßnahmen auf den Energiefluss in einem Haus Einfluss nehmen kann und wie sich das auf die darin lebenden Personen auswirkt, fasziniert und begeistert mich bis heute.

 

Es folgten zwei Reiki Ausbildungen, aber es fehlte mir immer noch das gewisse Etwas, um mich voll und ganz auf die Arbeit mit Energien einlassen zu können. Ich war weiterhin auf der Suche und wusste doch nicht genau, wonach ich eigentlich suchte. Aber der Wunsch, mir selbst und auch anderen helfen zu können, wurde immer größer. Es folgten unzählige Meditationen und eine Transformationswoche nach Robert Betz, beides öffnete mich mehr und ließ mich erkennen, dass ich eine Lösung immer nur in mir selbst finden kann. Jedoch war ich trotz der Meditationen nicht in der Lage, das, was mir durch diese bewusster wurde, auch loszulassen und aufzulösen. Wenn man diesen Prozess jedoch einmal begonnen hat, bringt er einen auch weiter. So wurde ich zu ThetaHealing geführt. Schon nach der ersten Behandlung war für mich klar, dass ich gefunden habe, wonach ich so viele Jahre gesucht hatte.

 

Ich beschloss diese wunderbare Technik zu erlernen, und nach und nach war ich durch die tiefe Glaubenssatzarbeit in der Lage, Vieles von dem wirklich loszulassen, was mich immer davon abgehalten hatte das Leben zu führen, wie ich es mir immer gewünscht habe.



Im Sommer 2016 lernte ich das Emerald Heart® Licht kennen und schätzen. Das Emerald Heart® Licht ist ein spirituelles Licht, welches uns in unserer individuellen Transformation unterstützt. Es ist für Menschen, die das Bedürfnis haben, in ihrer Evolution voran zu kommen, nach und nach ihre Ängste und Blockaden hinter sich zu lassen und so in Einklang mit ihrer Seelenessenz, in ihr Potential und ihre Kraft zu kommen.

 

Seit September 2017 bin nun auch ich befugt, mit diesem Licht über das Divine Plan Healing® zu arbeiten. Und freue mich schon sehr, ganz viele Menschen mit diesem Licht unterstützen zu können.